Citizen L – die Uhren aus ethisch vertretbaren Materialien

Previous Next

Die neue Serie der Citizen L ist eine Hommage an die Schönheit des Planeten Erde und verwendet ethisch vertretbare Materialien wie Piñatex®, ECOPET® und synthetische Diamanten, die hier erstmals bei CITIZEN zum Einsatz kommen.


Das Prinzip der Marke besteht seit 2016 darin, Kollektionen unter Verwendung von umweltfreundlichen Materialien in nachhaltigen Prozessen zu kreieren. Das Konzept umfasst Materialien aus ethischer Herkunft, Verpflichtungen* gegenüber Mensch und Gesellschaft weltweit sowie die Einführung von Eco-Drive*1 als Energiequelle, die Uhren mit Licht in Gang hält und den Batteriewechsel überflüssig macht.

Die neue Serie in der Kollektion CITIZEN L AMBILUNA*2 verkörpert diese Haltung der Marke in Bezug auf Nachhaltigkeit und Zukunft. Als kreative Anregung für die Serie dienten die vier Elemente Erde, Feuer, Wasser und Luft und die Wunder der Natur, die unser Leitbild für den Weg in die Zukunft sind.

Das Zifferblatt der neuen Uhrenmodelle enthält erstmals synthetische Diamanten. Für das Armband wird Piñatex® verwendet, ein Material, das aus aufbereiteten Ananasblättern hergestellt wird. Ein weiteres Novum bei CITIZEN ist jetzt auch der Einsatz von ECO-PET®, einer Polyesterfaser aus wiederverwertetem Polyethylen. Dieses neue Material zeichnet sich durch eine verbesserte Textur und mehr Tragekomfort aus.