Im April 1983 brachte Casio die stoßfeste G-Shock erstmals auf den Markt. 34 Jahre später, im August 2017, wurde die 100 Millionen-Marke der Casio G-Shock erstmals überschritten.


Im August feierte man in Japan die Auslieferung der 100 millionsten G-Shock! Während der Feier wurde eine Jubiläums-Gehäuserückseite, in die die Zahl 100.000.000 eingraviert ist, in eine MRG-G1000B-1A4 eingebaut, die wird wohl einen Sonderplatz im Unternehmen erhalten wird.

Die Idee der G-Schock als eine robuste Uhr, die herunterfallen kann, ohne beschädigt zu werden, ist der Leidenschaft eines technischen Entwicklers zu verdanken. 1983 – zwei Jahre nach Entwicklungsstart und über 200 Prototypen später – kam das erste G-Shock Modell auf den Markt. Völlig neuartig war die Bauweise der Uhren mit einer Gehäuse-Hohlstruktur, die das Innenleben an kritischen Stellen schützen soll. Zudem wurde das gesamte Gehäuse mit Urethan ummantelt. Daraus entstand die DW-5000C, das erste G-Shock-Modell.

G-Shock: Toughe Uhren für toughe Typen

Bald schon wurden erste Erfolge in den USA und in Japan gefeiert – hauptsächlich wurden Outdoor-Fans, Feuerwehrleute, Polizisten usw. angesprochen, die die Uhren wegen ihrer Größe und Robustheit schätzten. In Japan begannen zu Beginn der 1990er-Jahre japanische Zeitschriften damit, die neueste amerikanische Street-Fashion zu präsentieren. Japan wurde von den Modetrends erfasst und so wurde auch das Interesse an der G-Shock geweckt.

Um eine breitere Zielgruppe zu erreichen, erweiterte Casio Mitte der 1990er-Jahre die Produktpalette, darüber hinaus wurden Modelle im Rahmen von Kooperationen mit Umweltschutzverbänden und Sportteams entwickelt. 1997 waren weltweit sechs Millionen G-Shock-Armbanduhren verkauft. Nach diesem Höhepunkt gingen die Verkaufszahlen zurück. Als Reaktion darauf, legte Casio das Hauptaugenmerk wieder auf die Wurzeln der G-Shock: toughe Uhren. Ständig kam es zu Weiterentwicklungen hinsichtlich der Funktionalität. Bis heute werden die Leistungen ständig weiterentwickelt und verbessert. Neben der Produktoptimierung baut Casio kontinuierlich seine Marketingaktivitäten aus, um das Erlebnis G-Shock zugänglich zu machen.

Zum Jubiläum wird auf den Gehäuse-Rückseiten der MRG-G1000B-1A4-Modelle die Zahl 100.000.000 eingraviert, zur Erinnerung an die Auslieferung des 100-millionsten Exemplares.