Boss der Pink Panther-Bande geschnappt

In Hagen nahm die Polizei gestern Rajko C. (63), den Gründer der Pink Panther-Bande fest. 


Rajko C., Gründer und Kopf des weltweit operierenden Juwelendieb-Netzwerks Pink Panther, wohnte unauffällig in einem Mehrfamilienhaus in Hagen – bis die Polizei ihn morgens zuhause überraschte und festnahm. Auf das Konto des Mannes gehen die spektakulärsten Raubüberfälle auf Nobeljuweliere. Jetzt sitzt der Gangster in Untersuchungshaft.