Diadoro: Maßnahmen-Katalog zur Überwindung der Krise

Previous Next

Sofort nach Bekanntwerden der Handelsrestriktionen der österreichischen Bundesregierung hat Diadoro für seine Mitgliedsbetriebe einen umfassenden Maßnahmen-Katalog zur Überwindung der Krise in Kraft gesetzt. 


Werner Probst, Diadoro-Geschäftsführer, nennt die wesentlichen Inhalte dieses Pakets:

  • Sicherstellung des Webshop-Betriebes bei allen Partnerbetrieben
  • Marketingtechnische Forcierung des Diadoro-Webshops in Deutschland und Österreich
  • Liquiditätsentlastung aller Partnerbetriebe beider Länder durch den Verzicht jeglicher Bankeinzüge mindestens für die Zeit der Geschäftsschließungen
  • Ersuchen aller Lieferpartner den Einzelhandel in dieser Situation zu unterstützen.

Probst: “Hier macht sich das kollektive Wissen und die Stärke einer Gemeinschaft, wie es Diadoro in beiden Ländern ist, enorm bemerkbar und bezahlt.”

Auch in den aktuellen Diadoro-News informierte die Gruppe ihre Mitglieder heute ausführlich über das Thema Corona und gab viele wichtige Tipps (Online-Shop, Facebook-Schulungen) und Informationen (Angebote der Lieferpartner …).